Wie ich meine Allergien losbekommen und dabei abgenommen habe

Meine Katzenallergie ist weg

11 Wochen Kur liegen jetzt hinter mir. Aktuell bin ich in der Wiedereingewöhnungsphase (gegen den Jojo-Effekt), noch bis Samstag. Danach darf ich auch wieder „normale“ Kohlenhydrate essen.

Ich muß sagen, es war echt einfach. Ich musste mich nur an den Plan halten und es durchziehen. OK, auf den Hochzeiten das leckere Essen, die tollen Nachspeisen und vor allem die Hochzeitstorte nur fotografieren zu dürfen, das war schon etwas blöd. Wenn ich mal einen Hänger hatte, sagte ich mir immer: Nur bis August, die Zeit geht vorbei und der August kommt. So oder so. Und mit den super Erfolgen zu Beginn der Kur ging es dann auch, das leckere Essen eben nur zu fotografieren.

Keine Probleme mehr mit Milchprodukten (Laktoseunverträglichkeit?)

Aktuell bin ich ja in der Wiedereingewöhnungsphase und darf wieder Obst und Milchprodukte essen. Was habe ich mich darauf gefreut! Obst! Gerade jetzt, wo es so ziemlich alles an Obst zu kaufen gibt. Ich esse im Moment Unmengen an kleingeschnippeltem Obst zusammen mit Quark und Jogurt. Soviel Jogurt und Quark habe ich in meinem ganzen Leben nicht gegessen. Und dann hatte ich auch mal darüber nachgedacht, wieso nicht… weil ich es nicht vertragen habe. Jogurt gab bei mir immer Bauchgrummeln und hatte dann auch schnell eine durchschlagende Wirkung. Das ist Geschichte! Wie geil. Das hatte ich gar nicht auf dem Radar, weil es halt eben „schon immer“ so war. Auf einmal kann ich das in rauen Mengen essen und es passiert nix 🙂

Was hat sich sonst noch so durch meine Kur verändert?

24 kg abgenommen und die Muskelmasse erhöht

Also, erstmal das, was jedem auffällt. Ich habe in den 11 Wochen Kur (ursprünglich hatte ich nur 9 Wochen geplant) 24 kg abgenommen (3 Kleidergrößen) und halte das Gewicht jetzt auch seit zwei Wochen. Außerdem spricht mich (fast) jeder darauf an, dass ich auch jünger, gesünder und einfach gut aussehe. Ich denke, dass das an der Versorgung mit hochwertigen Vitalstoffen während der Kur zu tun hat. Schließlich leidet jeder Körper an Unterversorgung, wenn man weniger isst und eben keine oder zu wenig Vitalstoffe zu sich nimmt. Daran lag es sicher auch, dass ich absolut keine Heißhungeratakcken während der Kur hatte. Ich war ja mit allem ausreichend versorgt. Und gute Laune hatte ich auch, trotz weniger essen.

Diese 24 kg schlagen sich in insgesamt 109,5 cm weniger Umfang nieder. Das sind zum Beispiel 18,5 cm weniger Bauch, 4,5 cm weniger Hals, 12,5 cm weniger Po und sagenhafte 23 cm weniger am rechten Oberschenkel. Jetzt weiß ich, warum Frauen so auf diese Kur stehen. Weil sie eben da abnehmen, wo man sonst halt nicht abnimmt.

Was die Muskelmasse angeht, so hat sich diese nicht, wie sonst auch abgebaut, nein, sie hat sich erhöht! Eine Waage (Beurer BF 700), die das misst, haben wir leider erst gegen Ende der Kur gekauft, echt blöd. Sollte man unbedingt vor der Kur schon haben! (Begonnen habe ich die Kur am 14. Mai) Daher kann ich nur schreiben, dass es am 10. Juli 35,1 % und am Ende der Kur, am 29. Juli 36,5 % Muskelmasse waren. In der gleiche Zeit gingen die Fettreserven von 29,7 % auf 27,3 % zurück.

 

24 kg in 11 Wochen abgenommen, ohne Hunger und mit guter Laune

 

24 kg in 11 Wochen abgenommen, ohne Hunger und mit guter Laune

 

24 kg in 11 Wochen abgenommen, ohne Hunger und mit guter Laune
24 kg in 11 Wochen abgenommen, ohne Hunger und mit guter Laune

Körper Entsäuert

Durch die Kur habe ich auch meinen Körper entsäuert. Du erinnerst Dich an einen meiner letzten Artikel? „Keine Krankheit kann in einem basischen Milieu existieren. Nicht einmal Krebs.“ (Dr. Otto Warburg 1883-1970, Medizinnobelpreis 1931)

Das ist der Grund, weshalb ich diese Kur jedes Jahr einmal machen werde, auch wenn ich dann keine Gewichtsprobleme mehr habe.

Pipistreifen - Ich bin neutral :-)
Pipistreifen – Ich bin neutral 🙂

Blutdruck auf Traumwerten

Ja, so hat es mein Hausarzt letzte Woche gesagt. Mein Blutdruck hätte Traumwerte – 120/80. Ohne Tabletten. Die habe ich ja schon in der dritten Woche der Kur weggelassen, weil mein Blutdruck im Keller war und ich Kreislaufprobleme hatte.

Keine Allergien mehr

Auch das haben mir alle, die diese Kur schon hinter sich haben, vorausgesagt – dass meine Allergien weg gehen.

So ist es auch bei mir. Ob Kurkonform oder nicht, das war mir egal. Ich habe irgendwann während der Kur einfach mal meine Honigallergie getestet. Da reichte bisher eine ganz kleine Menge von aus, dass mir sofort alles anschwoll, einschließlich der Atemwege. Bei meinem Versuch mit einem kleinen Löffel Honig passierte nichts. Gar nichts. Ist das geil? Ich freue mich riesig auf ein Honigbrot nächste Woche!!!

Auch meine Katzenallergie ist weg. Meine Mutter hat eine Kater. Dort habe ich es selbst ohne Katerkontakt und ohne Allergietablette nicht länger als eine Stunde ausgehalten, mit Tabletten aber auch nicht länger als 3 Stunden, dann mußte ich raus. Bei meinem letzten Besuch waren wir über vier Stunden da. Ich habe den Kater lange geknuddelt und auf dem Schoß sitzen gehabt. Nix! Das ist der Hammer! 🙂

Meine Katzenallergie ist weg! :-)
Meine Katzenallergie ist weg! 🙂  –  Pimpi und ich

Bei meiner Frau ist übrigens die Migräne durch die Kur verschwunden 😉

Wie geht es weiter

24 kg sind weg. Das ist schon mal super. Die Vitalstoffe und Öle werde ich natürlich weiter zu mir nehmen. Ich werde weniger Fertigprodukte aus der Fabrik essen und statt fettige Pommes werde ich im Lokal nach Nudeln oder Reis fragen. Oder einen Salat dazu essen.

Im Januar und Februar werde ich die Kur dann wiederholen, um a) mich wieder zu entsäuern und b) weitere 10 – 15 kg abzunehmen. Vielleicht regeneriert sich bis dahin dann auch mein Knie, das ich mir mal bei einem Bobycarunfall vor vielen Jahren angeknackst hatte. Ansonsten bin ich putzmunter, kerngesund und voll fit. Ich bin 50 und habe kein Zwicken und kein Stechen mehr, rein gar nix mehr. Das ist so geil! Das ist so ein riesen Gewinn, ich kann es Dir gar nicht beschreiben. Und das Beste ist, das kann jeder!

Nachtrag: Mein Fersensporn ist jetzt übrigens auch Geschichte!

You might also like

No Comments

Leave a Reply